Vereine

1 2 3 32

Kinderchor geht in die Sommerpause

Der Katholische Familienverband gratuliert dem Kinderchor unter der Leitung von Bianca und Caro recht herzlich zur wunderschönen Messgestaltung am 17.6.2017 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Ainet. Unter dem Motto „Aktion Leben“ (Verein für notbedürftige schwangere Frauen) wurde der Gottesdienst mit speziellen Liedern umrahmt. Ein Highlight war sicherlich die Solopräsentation von Elias und Saskia an diesem Abend. Anschließend an den Gottesdienst wurden Überraschungspakete zu Gunsten der Aktion Leben verkauft. Der Betrag von € 296,50 kann sich sehen lassen.

Zum Abschluss und gleichzeitig als Dankeschön für die mühevolle Arbeit beim Kinderchor lud die GEMEINDE AINET auf eine Riesenpizza beim Cafe SonTag ein.

Vielen Dank dafür!

Der Kinderchor geht ab sofort in die wohlverdiente Sommerpause, auf ein Wiedersehen im Herbst freut sich der Kath. FV!

Vergelt´s Gott für eure tolle Arbeit!

Margit Gander

 

Kinderchor Foto Margit GanderGroße Freude herrschte beim Verzehr der Riesenpizza in der Pizzeria SonTag

KFV Packerln Foto Margit Gander

Seniorenausflug auf die Dolomitenhütte

Wann: 28. Juni 2017
Abfahrt: 13.00 Uhr beim Gemeindehaus Ainet
Rückfahrt: ca. 17.00 Uhr

Anmeldungen bis Montag, 26. Juni 2017 unter Tel.: 0664/43 50 723

Wir fahren mit dem Bus zur Dolomitenhütte, wo wir dann einen feinen Nachmittag verbringen und diesen bei Kaffee und Kuchen ausklingen lassen.

Auf zahlreiche Teilnahme freut sich
Anni und das Team „Seniorenstüberl“

seniorenausflug dolomitenhütte

Meistertitel für U12 und U14

Seit einigen Jahren sind die Fussball-Nachwuchsmannschaften mit Spielern aus dem gesamten Iseltal  zu einer Spielgemeinschaft fusioniert, nämlich der SG Iseltal/Union Oberlienz.
Mit Herzblut sind die Kids beim Trainieren und Spielen dabei und das hat sich in dieser Saison bezahlt gemacht.

In extrem spannenden und nervenaufreibenden Finalspielen siegte die Mannschaft der U12 unter Trainer Gerhard Gomig gegen Nußdorf und die Mannschaft U14 unter Trainer Lois Gomig gewann souverän gegen Matrei.

Beide Mannschaften haben somit den Meistertitel für sich entscheiden können.

Gratulation auf diesem Weg und ein herzliches Dankeschön den Trainern und Betreuern der Sportunion Oberlienz.

U 12 1 Foto Claudia Wibmer

Die U12-Mannschaft mit Trainer Gerhard Gomig (Foto Claudia Wibmer)

U 14 1 Foto Brandstätter KirstenU14-Meister mit Trainer Lois Gomig (Foto Kirsten Brandstätter)

5 Männer, 15.65 Sekunden Konzentration und 60 kg Pokal

Am 08. April fand in Antholz (Südtirol) der alljährliche Kuppelcup statt. 5 Männer der Bewerbsgruppe Ainet 2 „die Mittlan“ machten sich voller Motivation auf den Weg, um den ersten Kuppelcup im Jahr 2017 zu absolvieren.

Bei der Gästegruppe waren neben unserer heimischen Bewerbsgruppe auch die Gruppen Außervillgraten 1 (Olympia Gruppe), Innervillgraten, Sillian und Tessenberg am Start – das Starterfeld war also sehr stark besetzt.

Im ersten Durchgang des Parallelbewerbes konnte sich Ainet gegen Latsch 3 mit einer Zeit von 16.94 Sek klar durchsetzen. Auch im zweiten Durchgang waren sie mit einer Zeit von 15,86 Sek um mehr als eine Sekunde schneller als ihre Gegner aus Steinhaus 1.
Im Halbfinale errangen sich unsere Florianijünger dann mit Zeit  von 15,65 Sek den Titel zur Tagesbestzeit und das Ticket ins Finale.

Im Finale galt es zwei Durchgänge gegen die Mannschaft aus Naraun 1 zu bestreiten. Den ersten Durchgang konnten die Mittlan mit einer Zeit von 16,10 Sek und 0 Fehlerpunkten für sich entscheiden.
Angetrieben durch die hervorragende Tagesleistung konnten sie auch den zweiten Durchgang mit einer Zeit von 15,78 Sek und ebenfalls 0 Fehlerpunkten gewinnen und die Wandertrophäe nach Hause holen.

Zusätzlich zum Sieg im Parallelbewerb gelang auch der 1. Rang im Bronze – Bewerb der Gäste und der 3. Rang im Silber – Bewerb der Gäste.
Die sehr konstanten Angriffszeiten sowie die fehlerfreien Angriffe zeigen, dass sich das Training über den Winter mehr als bewährt hat und unsere Mannschaft bereit für den Landesbewerb im Juni ist.

Ein herzliches Vergelt´s Gott gilt unseren Sponsoren Franz Rainer Erdbau und Malermeister Schusteritsch Michael, die unsere Mannschaft das ganze Jahr über unterstützen.

Arik Gander

Die Mittlan mit Sponsorenvorne v.l.: Alois Thaler, Daniel Payr, Christian Scherer, Martin Volkan, Arik Gander
hinten v.l.: Kdt. Herbert Putzhuber,  Simon Rainer (Sponsor Franz Rainer Erdbau), Matthias Gomig, Mathias Jost, Martin Mair, Gerhard Mair, Andreas Gliber, Sponsor Michael Schusteritsch, Kdt.-Stv. Andreas Vallazza

 

Abschluss Kinderturnen Saison 2016/2017

Nicht weniger als 40 Kinder nahmen vergangenen Winter beim Kinderturnen der Sportunion Raiffeisen
Ainet im Turnsaal der Volksschule teil. Daniela und Harald möchten sich auf diesem Wege nochmals
recht herzlich bei allen Kindern für die zahlreiche Teilnahme und bei allen Eltern für das großzügige
Abschlussgeschenk bedanken.

Da dies unsere letzte Saison war, bleibt nur zu hoffen, dass sich jemand oder vielleicht auch mehrere
Erwachsene dazu bereit erklären, diese für die Kinder so wichtige Veranstaltung fortzuführen.

Daniela und Harald Saiger

abschlussturnen

Ein Teil der Kinder beim Kinderturnen 2016/2017, Foto: Daniela Saiger

Auf dem Osterweg…

… unter diesem Motto lud der Katholische Familienverband alle Kinder ein, um gemeinsam zu basteln.

Nach einer Osterhasengeschichte ging es ans Werk. 32 Kinder hatten sich für diesen Nachmittag angemeldet.
Eifrig wurde geschnitten, gemalt und geklebt und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Wunderschöne Karottenosterhasen, Hennenmuffins und Ostertascherl hatten die Kinder gemacht.

Nach dem kreativen Miteinander ließen wir den Nachmittag bei einer  Jause ausklingen.
Alle waren begeistert über diesen feinen Nachmittag!

Der Kath. FV bedankt sich bei allen Mitwirkenden!

Text und Fotos: Margit Gander

IMG-20170419-WA0003Zahlreiche Kinder folgten der Einladung des KFV zum heurigen Osterbasteln

IMG-20170419-WA0001

IMG-20170419-WA0002

IMG-20170419-WA0007

IMG-20170419-WA0008

IMG-20170419-WA0009

1 2 3 32
  • 29. Juni 2017 10:00Sprechtag Tiroler Patientenvertretung
  • 2. Juli 2017Kirchtagsfest
  • 30. Juli 2017Sautrogrennen
  • 26. August 2017Pfarr- und Schützenwallfahrt über den Kofel nach Maria Luggua
  • 1. September 2017 20:00Filmvorführung "165 Jahre Erstbesteigung Hochschober"
AEC v1.0.4
Dekanatspilgerweg7_Größenveränderung.JPG