Pfarre

Einladung zur Fronleichnamsprozession

An Fronleichnam feiert die katholische Kirche in besonderer Weise die Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie. Als sichtbares Zeichen für diesen Glauben wird das eucharistische Brot, die Hostie, in einer Monstranz durch das Dorf getragen. Damit kommt zum Ausdruck, dass Jesus in seiner Kirche anwesend und mit ihr als dem Volk Gottes unterwegs ist.

Herzliche Einladung zur Teilnahme am Gottesdienst und an der Fronleichnamsprozession durch das Dorf am Donnerstag, 31. Mai 2018 um 9:00 Uhr

Wir bitten um Beflaggung entlang des Prozessionsweges und um die Errichtung der Altäre.

Ein großer Dank an alle, die sich in irgendeiner Weise bei der Prozession beteiligen und denen es ebenso wichtig ist, diese Tradition zu leben und an unsere Jugend weiterzugeben.

Im Namen des PGR Ainet – Hildegard Lanser

Bei der Fronleichnamsprozession 2015, Foto: Ing. Franz Grimm

 

 

Muttertagstortenaktion

Wir bitten um Mithilfe aller Hobbybäckerinnen und Hobbybäcker, eine Muttertagstorte zu backen und
am Samstag, 12. Mai 2018 von 16.00 bis 18.00 Uhr im Seniorenstüberl abzugeben.

Gleichzeitig laden wir alle zum Kauf einer Muttertagstorte ein.

Tortenannahme und Tortenverkauf:

Samstag, 12. Mai 2018 von 16.00 bis 18.00 Uhr im Seniorenstüberl

Erlös aus dem Tortenverkauf kommt dem Blumenschmuck unserer Pfarre zu Gute.

Das Team des Pfarrgemeinderates freut sich auf eure Mithilfe.

 

Oster-Bastelvormittag des Katholischen Familienverbandes

Der Katholische Familienverband lud auch dieses Jahr wieder zu einem gemütlichen Oster-Bastelvormittag ein. So folgten am Samstagvormittag 41 Kinder dieser Einladung.

Nach der Begrüßung durch unsere Obfrau Margit Gander folgte eine spannende Ostergeschichte von den Osterhasen Hip und Hop.  Anschließend ging es gleich mit dem Basteln los. In vier verschiedenen Gruppen aufgeteilt, machten wir uns an die Arbeit: Es wurden bunte Ostereier marmoriert, eine wunderschöne  Osterhenne gebastelt  und ein Ostergebäck – Kranz mit bunten Streuseln gebacken.

Zum Abschluss gab es Würstchen mit Brot.

Alle  gebastelten Sachen wurden anschließend mit der selbst bemalten Tasche nach Hause transportiert.

Wir alle hatten ganz viel Spaß an diesem schönen, kreativen Vormittag .

Wir möchten uns bei allen Beteiligten bedanken, besonders bei unseren Helfern, die uns immer wieder bei unseren Veranstaltungen  unterstützen.

 

Auf dem Osterweg…

WANN:  17. März 2018 um 9.30 bis ca. 12.00 Uhr

WO: Gemeindesaal, Ainet

Mitbringen: Schere, Uhu, Federpenal

Materialbeitrag:    4 € für Mitglieder, 6 € für Nichtmiglieder

 

WICHTIG: Bitte bis Samstag, 10.März 2018 bei Gander Margit Tel. 0664 51 041 84 anmelden!!

Nach dem kreativen Miteinander lassen wir den Vormittag bei einer kleinen Jause (Würstel m. Semmel) ausklingen.

Wir freuen uns auf euer Kommen, der Kath. Familienverband Ainet!

Pfarrcafe

Es freut uns außerordentlich, dass das Pfarrcafe nach der Sonntagsmesse um halb 9 so gut besucht wird.
Für die Kinder gibt es eine eigene Spielecke.
Der Reinerlös kommt einer notbedürftigen Familie zu Gute.
Wir danken allen Besuchern und Helfern!

Der Katholische Familienverband

Das nächste Pfarrcafe findet am 11. März 2018 statt.

Für die Kinderbetreuung während des Pfarrcafes ist gesorgt

 

Danke an alle Ehrenamtlichen und Musikgruppen

Die Pfarre  und die Gemeinde Ainet haben zu einem gemütlichen Beisammensein im Gemeindesaal Ainet eingeladen.  Sehr viele Gemeindebürger engagieren sich ehrenamtlich in der Pfarre Ainet,  bereichern das Pfarrleben und leisten somit einen wesentlichen Beitrag zu einem schönen Miteinander.

Wir sagen Vergelt`s Gott für

  • Das Schmücken und Reinigen unserer Pfarrkirche und Kirchen in Alkus und Gwabl
  • Das Waschen und Bügeln der Kirchenwäsche
  • Die musikalische Umrahmung der Gottesdienste durch alle Musikanten und Sänger
  • Das Engagement im Pfarrgemeinderat und Pfarrkirchenrat
  • Die Mitarbeit im Katholischen Familienverband
  • Die Gestaltung der Seniorennachmittage und Geburtstagsbesuche
  • Den Dienst als Lektor, Kommunionhelfer und Mesner
  • Das Austeilen des Pfarrblattes und die Caritas-Haussammlung

 

Ehrenamtliche Mitarbeit ist immer und überall gefragt und leistet in unserer Gesellschaft einen wesentlichen Beitrag dafür, ob eine Gemeinschaft funktioniert  und dafür gebührt allen ein großes Vergelt`s Gott.

 

Hildegard Lanser

 

Sternsingen bringt Segen

Wir setzen Zeichen für eine gerechte Welt!

 

Die Sternsinger (Ministranten, Mitglieder der MK Ainet, Mitglieder des Kirchenchores Ainet,) sind unterwegs

 

  • in Gwabl am Donnerstag, 4. Jänner 2018 ab 10 Uhr
  • in Alkus am Donnerstag, 4. Jänner 2018 ab 10 Uhr
  • in Ainet am Samstag, 6. Jänner 2018 ab 10 Uhr

 

Wir bitten um freundliche Aufnahme und danken allen Gruppen für ihre Bereitschaft für einen guten Zweck unterwegs zu sein.

Sternsingergruppe aus dem Jahr 2012, Foto: Ing. Franz Grimm

Laternenwanderung nach Gwabl

Gemeinsam wanderten wir im Lichtschein der Laternen hinauf nach Gwabl, eine Möglichkeit um zu uns selber und zu Gott zu finden.

Meditative Texte und Musik sollten uns helfen, um uns auf das Kommen Gottes vorzubereiten. Kinder stimmten uns mit einem Herbergspiel weihnachtlich ein und die Mitglieder des Vereins Hosnkrax`n verwöhnten uns im Anschluss mit warmen Getränken. Ein besonderer Dank gilt den beiden Musikanten Andreas und Andrä für die musikalische Umrahmung und allen, die mitgegangen sind und sich auf besondere Weise auf das Weihnachtsfest bereit machen konnten.

Hildegard Lanser

  • 5. Mai 2019 10:00Florianigottesdienst
  • 11. Mai 2019 16:00Muttertagstortenaktion 2019
  • 9. Juni 2019Pfingstkonzert der Musikkapelle St. Johann i. Walde
  • 10. Juni 2019 17:00Firmung in Schlaiten
  • 15. Juni 2019Bezirksfeuerwehrbewerb mit Feuerwehrfest
AEC v1.0.4
vs-rodeln-in-welsberg-45