Pfarre

1 16 17 18

Pfarrwallfahrt nach Maria Luggau

Die Pfarre Ainet und die Schützenkompanie Ainet laden herzlich zur Pfarrwallfahrt nach Maria Luggau ein.

Wann: am Sonntag, 26. August 2007



Die Kofelgeher starten ab 6.00 Uhr beim „Luggauer Brüggele“, machen auf der Passhöhe (Lotteralm) ausgiebig Rast, warten zusammen und gehen gemeinsam um 09.30 Uhr weiter und werden rechtzeitig zum Gottesdienst um 12.30 Uhr in Maria Luggau eintreffen.



Es wird wieder ein Bus für die Hin- und Retourfahrt, oder nur Retourfahrt, organisiert:

10.30 Uhr Abfahrt beim Gemeindehaus

15.00 Uhr Rückfahrt

Preis: 5,- Euro pro Strecke

Anmeldungen bei Mag. Anton Wolsegger, Tel.: 04853/5428 oder 0650/38 37 846



Anmeldeschluss: Donnerstag, 23. August 2007

Bei zu geringer Auslastung entfällt die Busfahrt



Die Pfarre Ainet und die Schützenkompanie freuen sich auf viele Wallfahrer!! 


schütznwallfahrt_2002_1.jpg
Die Wallfahrergruppe im Jahre 2002 auf dem “Kofel“

Radausflug der MinistrantInnen

Als Dankeschön für die regelmäßigen Dienste wurden die MinistrantInnen zu einem Radausflug von Innichen – Lienz – Ainet eingeladen. Text u. Fotos Hildegard Lanser


Am Montag, 13. 08. 2007 trafen sich die 13 Minis mit den Beleitpersonen Mag. Wieslaw Wesolowski, Ernst Volkan und Hildegard Lanser beim Sportplatz Ainet. Für so manchen Mini war es die erste Fahrt mit einem Zug und daher schon etwas Besonderes. In Innichen hatten die Kinder ein wenig Zeit für einen kleinen Rundgang. Die Mädchen verstanden jetzt, warum die Südtiroler alle in Lienz ihre Einkäufe erledigen, da es ihrer Meinung nach in Innichen viel zu wenig Kaufhäuser gibt. An der Grenze stärkten wir uns in der Pizzeria Tempele, bevor wir auf dem bekannten Drauradweg nach Lienz bzw. dann weiter nach Ainet radelten.
Unterwegs gab es Gott sei Dank nur einige kleinere Zwischenfälle und keine gröberen Verletzungen, die versorgt werden mussten.
Begeistert waren alle von der herrlichen, familienfreundlichen Strecke und von der angenehmen Gemeinschaft, wo Süßigkeiten  untereinander getauscht und verteilt wurden.


ministranten_1.jpg
Pfarrer Wesolowski behebt eine kleine Panne
ministranten_3.jpg
Auf dem Bahnhof in Lienz
ministranten_2.jpg
In Innichen (h.l: Pfarrer Wesolowski h.r: Ernst Volkan)
ministranten_4.jpg
Alle Spielgeräte werden ausprobiert
ministranten_5.jpg
Warten auf die köstlichen Pizzas
ministranten_6.jpg
Auf dem Drauradweg in Richtung Lienz


 

1 16 17 18
  • 23. November 2019Projektpräsentation "Prijakt"
  • 29. November 2019 19:00Altbewährte Hausmittel neu entdecken
  • 30. November 2019Adent im Dorf
  • 1. Dezember 2019Kinderkrampus
  • 1. Dezember 2019Einleiten der Krampustage
AEC v1.0.4
alkus_gwabl_archiv_23.jpg