Pfarre

Sternsinger-Aktion 2012 in Ainet – Danke

Am 4. und 5. Jänner führten in den Ortsteilen Gwabl und Alkus  und am 6. Jänner  nach der Hl. Messe im Talboden insgesamt 7 Sternsinger-  bzw. Sternbläsergruppen die traditionellen Hausbesuche durch.  Das Schneewetter hat den Eifer der Sänger und Bläser nicht beeinträchtigt, dafür standen sie vor wesentlich weniger verschlossenen Türen und konnten sich über besonders herzliche Aufnahmen freuen. Die Aktion hat ein deutlich höheres Spendenergebnis als in den letzten Jahren ergeben.

Ein herzlicher Dank gebührt den Sängern und Bläsern, den Betreuern und den edlen Spendern. Foto: Ing. Franz Grimm

Die Sternsingergruppen in der Pfarrkirche
Die  Gruppe der Musikantinnen v.l.: Lena Girstmair, Magdalena Kühr, Bianca Küng, Viktoria Küng, Julia Tabernig

Ministantinnen v.l.: Lisa-Marie Grimm, Sophie Gliber, Selina Waldeck, Anna-Maria Gritzer
Ministranten v.l: Claudio Grimm, Tobias Gomig, Christoph Poppeller, Karl-Heinz Holzer

 

Pfarrwallfahrt 2011

Am vergangenen Sonntag war es wieder soweit, über30 AineterInnen, mit dabei auch Kameraden der Kompanie aus Oberndorf, machten sich auf Weg über den „Kofel“ nach Maria Luggau. Foto: Kendlbacher

Nach dem schweißtreibenden Anstieg trafen sich die Wallfahrer zur gemeinsamen Jause in der Leisacher-Alm. Von dort aus ging es –begleitet von einem Rosenkranzgebet – hinunter zur Pilgermesse in der Basilika in Luggau, die heuer unser Pfarrer Wieslaw Wesolowsky zelebrierte. Die anschließende Stärkung beim Paternwirt war mehr als verdient.


Beim "Dapra-Kreuz"


Rast in der Leisacher-Alm

Dreikönigsaktion 2011

Vom 3. bis 6. Jänner werden heuer Ministranten, Firmlinge und Jugendliche die Sternsingeraktion durchführen und die Haushalte mit Gesang erfreuen. Die Spenden werden je zur Hälfte für die Mission und die Sakristeirenovierung verwendet.

Die Gruppen kommen an folgenden Tagen:

Gwabl: Montag, 3..Jänner
Oberdörfl Dienstag, 4.Jänner
Unterdörfl: Dienstag, 4. Jänner
Tratte u. Heiglanger: Dienstag, 4. Jänner
Alkus: Dienstag, 4. Jänner

Die Pfarre bittet um freundliche Aufnahme der „Mannschaften aus dem Morgenlande“.

Über den Kofel – Wallfahrt nach Maria Luggau 2010

Am vergangenen Sonntag nahmen 20 Wallfahrer und darunter auch drei Kameraden der Schützenkompanie Oberndorf den beschwerlichen Weg über den Kofel nach Maria Luggau auf sich.

Nach der gemeinsamen Rast auf der Leisacher Alm ging es über den „Guggenberg“, an der Annakapelle vorbei zur Pilgermesse. Hier fanden sich noch 14 Teilnehmer ein die mit dem Bus zum Marienheiligtum gekommen waren. – Foto: Günther Kendlbacher


Ein Panflötenspieler begleitetet die Wallfahrer über den "Kofel"


Bei der Rast auf der Leisacher Alm

Ministrantenausflug 2010

PGR-Obmann Leopold Gantschnig organisierte den zweiten gemeinsamen Ministrantenausflug unseres Seelsorgeraumes nach Nordtirol – die Wallfahrtskirche St. Georgenberg und die „Wörgler Wasserwelten“ waren unser Ausflugsziel. Text: Hildegard Lanser, Fotos: Fam. Widner

Die Fahrt mit einem Doppeldeckerreisebus war für die 50 Kinder bereits ein besonderes Erlebnis. Von Stans wanderten wir über die Wolfsklamm nach St. Georgenberg und die einstündige Wanderung, bei der wir unsere wunderschöne Natur erleben und genießen durften, war für alle leicht zu bewältigen. Nach einer kurzen Andacht in der Wallfahrtskirche stärkten wir uns mit einem Mittagessen im Gastgarten. Zu Fuß ging es wieder hinunter nach Fiecht und von dort mit dem Reisebus zu unserem nächsten Ziel – den „Wörgler Wasserwelten“.
Erholung, Erlebnis und Entspannung boten uns die verschiedensten Becken und Rutschen, vor allem die Doppellooping-Rutsche war ein Nervenkitzel für die Kinder ab 14 Jahren.
Mit dem Appell an die Minis, auch in der Ferienzeit nicht auf Gott zu vergessen und guten Wünschen für die bevorstehenden Ferientage verabschiedete sich unser Herr Pfarrer liebevoll von den Kindern.
Wir freuen uns schon alle auf unseren nächsten gemeinsamen Ausflug, der im kommenden Jahr von der Pfarre Ainet oder St. Johann organisiert wird.

The gallery was not found.

Galerie ‚1695 Ministrantenausflug 2010‘ betrachten

Die Ministranten mit Betreuern beim heurigen Minstrantenausflug

Rodelnachmittag der Minis in St. Jakob

Bei herrlichem Wetter und einer beeindruckenden Winterkulisse marschierten 12 Minis, unser Herr Pfarrer Wieslav Wesolowski und die BegleiterInnen hinauf zur Schihütte Alpe Stalle. Text und Fotos: Hildegard Lanser und Ing. Franz Grimm

Der Fußmarsch mit oder ohne Schlitten schien für manche Minis kein Ende zu nehmen.
In der Hütte stärkten wir uns alle mit Schlipfkrapfen, Kaiserschmarren oder Würstl mit Kraut, erholten uns von der Wanderung und plauderten über alles Mögliche. Wir wurden vom Hüttenwirt bestens bedient und betreut. Nach dem Essen tobten sich die Kinder im Schnee beim Schneeburg bauen und bei einer Rutschpartie vor der Hütte aus.
Nun mussten wir uns noch die besten und schnellsten Schlitten für die Abfahrt aussuchen, die uns vom Hüttenwirt auch kostenlos zur Verfügung gestellt wurden. Die meisten hatten mit der Schlittenwahl Glück und die Rodelfahrt war ein Vergnügen und viel zu schnell waren wir im Tal unten angekommen.
Danke allen fürs Mitmachen und Zeit nehmen, unserem Herrn Pfarrer, den Minis und den Begleitern für die Taxifahrt.  


Die Ministranten mit BegleiterInnen kurz vor dem Start

The gallery was not found.

Galerie ‚1720 Ministrantenrodeln‘ betrachten

The gallery was not found.

Galerie ‚1718 Ministrantenrodeln teil 2‘ betrachten

Dreikönigsaktion 2010

Die Sternsinger (Ministranten u. Firmlinge) sowie ein Bläsergruppe der Musikkapelle sind an folgenden Tagen Unterwegs:

Sonntag, 3. Jänner ab 10 Uhr: Heiglanger, Gruppitz- bzw. Dornachsiedlung nördlich des Grupitzweges, entlang des Mühlbachl ab  der „Alten Schule“ bis einschließlich Pirker.

Montag, 4. Jänner ab 13 Uhr: Gwabl und Alkus

Dienstag, 5. Jänner ab 12:30 Uhr: Unter- u. Oberdörfl, Häuser südlich des Gruppitzweges, Tratte u. Plone.

Die Spenden kommen je zur Hälfte den Missionsprojekten der Dreikönigsaktion bzw. der Pfarrkirche zu Gute

Die Pfarre ersucht um freundliche Aufnahme der Gruppen!

Rorate – Einladung zum Frühstück

Der Sozialkreis Ainet lädt recht herzlich zum Frühstück nach der Rorate am Dienstag, 15.12.2009 im Gemeindesaal Ainet ein.

Beginn der Rorate: 6.00 Uhr – Gestaltung durch eine Bläsergruppe
anschließend gemeinsames Frühstück im Gemeindesaal.

Bitte nehmt diese Einladung recht zahlreich an. 
Auf euer Kommen freut sich der Sozialkreis Ainet.

Einladung zum Adventkranzverkauf mit Kuchenbasar

Am Samstag, 28.11.2009 von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr in der Sportkantine Ainet

Angeboten werden neben Kränzen und Gestecken auch Kaffee und Kuchen.

Auf zahlreichen Besuch freut sich der Sozialkreis der Pfarre Ainet


Erstkommunion 2009

Am 19. April 2009, dem Weißsonntag, fand in Ainet die Erstkommunion statt.

11 Kinder hatten sich sehr gut auf ihren großen Tag vorbereitet. In den 5 Vorbereitungsstunden, wo jede Mutter, bzw. jeder Vater eine Aufgabe übernommen hat, haben die Kinder die 5 Teile der Hl. Messe  kennengelernt. Verschiedene Bastelarbeiten wurden auf einen Stationsweg gelegt. Die Erstbeichte wurde von den Kindern voller Aufregung abgelegt, von Frau Rauchegger lernten sie, wie die Hostien gemacht werden, und am Palmsonntag trugen die Kinder die selbst geschmückten Palmbesen in die Kirche zur Palmweihe. Auch ein Kreuzweg nach Gwabl stand auf dem Programm. 
Am 19. April war es dann soweit. Die Musikkapelle begleitete Pfarrer, Ministranten, Erstkommunionkinder, Paten und Verwandte vom Schulplatz in die wunderschön geschmückte Pfarrkirche. Der Schulchor unter der Leitung von Dorli Kofler umrahmte die Messe musikalisch. Erstaunlich, welche Talente da zu hören waren. 
Nach der Hl. Messe gab es am Kirchplatz eine Agape, bei der die MK Ainet einige Stücke spielte. Gott sei Dank hatte der Wettergott ein Nachsehen und wartete mit dem Regen bis zum Nachmittag. 

The gallery was not found.

Galerie ‚1769 Erstkommunion 2009‘ betrachten

von links: Lorena Angerer, Xenia Stadler, Martin Buchacher, Anna-Maria Gritzer, Mario Vallazza, Evelyn Gritzer, Fabian Kendlbacher, Lea Gander, Julian Wolsegger, Sarah Mair, Magdalena Widner

  • 21. Juni 2018 10:00Sprechtag Landesvolksanwältin Mag. Maria Luise Berger
  • 23. Juni 2018Bubble-Soccer-Turnier
  • 28. Juni 2018 10:00Sprechtag Tiroler Patientenvertretung
  • 29. Juni 2018Gwabler Kirchtag
  • 8. Juli 2018Patrozinium in Ainet mit Priesterjubiläum Dr. Ludwig Jester und Professjubiläum Sr. Walburga Holzer
AEC v1.0.4
alkus_2007_20.JPG