Aus der Gemeindechronik: Katharina Fluri-Egger vollendet ihr 100. Lebensjahr

Am 3. Oktober vollendete Frau Katharina Fluri-Egger in Balsthal in der Schweiz ihr 100. Lebensjahr. Katharina wurde als das zwölfte von insgesamt vierzehn Kindern beim „Alber“ in Ainet geboren. Ihre Eltern waren Johann Egger, er erwarb im Jahre 1901 die Kleinlandwirtschaft beim „Alber“ und Notburga geb. Bachmann. Nach dem Besuch der Volksschule arbeitete sie in dem während des zweiten Weltkrieges geführten Kindergarten der Gemeinde Ainet. Wegen der guten Verdienstmöglichkeiten nahm sie am Anfang der 50er Jahre eine Arbeitsstelle in der Schweiz an. Sie lebt heute in einem Seniorenheim in der Gemeinde Balsthal im Kanton Solothurn.

Zum Chronikartikel mit detaillierter Bildbeschreibung