Wandel wagen! Gemeinsam für eine Zukunft aus eigener Kraft.

Mit diesem Slogan wurde heuer die Aktion Familienfasttag durchgeführt.

Manchmal sind es die scheinbar kleinen Dinge, die einen großen Wandel herbeiführen. Mit dem Spendengeld von der Aktion Familienfasttag wurde heuer ein Projekt im Norden von Tansania unterstützt. Mit wenigen Mitteln können dort Frauen eine Anleitung erwerben, um Energiesparöfen herzustellen, wodurch Frauen die Einkommenssituation der Familie verbessern können und somit mehr Selbstbewusstsein und gesellschaftliche Anerkennung erhalten.

Die Pfarre Ainet bedankt sich bei allen, die mitgeholfen haben, um das

Spendengeld in der Höhe von € 440,00

dieser Aktion zuzuführen. Vergelt`s Gott den Frauen vom Pfarrgemeinderat Ainet für die Zubereitung der Suppen, den Kuchenbäckerinnen und den Firmlingen, die bei der Ausgabe, beim Service und beim Abwaschen mitgeholfen haben.

Mit nur 40 Euro erhalten 10 Frauen eine Ausbildung zur Energiesparöfen-Produzentin!

Wir wagen den Wandel und wünschen den Frauen in Tansania, dass sie ihre Zukunft in ihrem Land nachhaltig gestalten können.

 

Text und Fotos: Hildegard Lanser