Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ainet

Am 29.12.2018, eröffnete Kommandant Herbert Putzhuber die 122. Jahreshauptversammlung der FF Ainet und begrüßte alle Ehrengäste und 61 Kameraden unserer Wehr.

Beim Totengedenken wurden an alle verstorbenen Kameraden, besonders aber an Viktor Gander, Franz Egartner, Michael Egger, Margarethe Girstmair, Johann Sint und Klaus Erler, die uns im vergangenen Jahr verlassen haben, gedacht.

Der Mannschaftsstand beträgt derzeit 76 aktive Mitglieder und 12 Reservisten.

Unsere Wehr musste zu 25 Einsätzen, davon 3 Brandeinsätze, 17 technische Einsätze und 5 Lotsendiensten ausrücken.

6 Gruppenübungen, 2 Gemeinschaftsübungen, davon 1 Gemeinschaftsübung mit der FF Schlaiten wurden abgehalten. 10 Kameraden besuchten diverse Kurse an der Landesfeuerwehrschule und im Gerätehaus Lienz.

Die drei Bewerbsgruppen der FF Ainet haben sich an diversen Bewerben auf nationaler und internationaler Ebene sportlich gemessen und wieder sehr schöne Erfolge erzielt. Beim Bezirkskuppelcup, den unsere Wehr im April organisiert hat, konnte die Gruppe Ainet die Jungen den 2. Rang erzielen und beim Landesbewerb in Polling errang die Gruppe Ainet die Oltn in Bronze und Silber B mit Alterspunkten den Doppellandessieg.

Befördert wurden Brantner Martin, Mühlburger Simon und Rainer Simon zum Oberfeuerwehrmann, Küng Raimund und Volkan Martin zum Oberlöschmeister und Putzhuber Reinhard zum Oberbrandmeister.

Die Ehrung für 60 Jahre Mitgliedschaft wurde an Brandinspektor Kurt Lukasser verliehen, der im Jahre 1959 unserer Wehr beigetreten ist.

Das Verdienstzeichen des Bezirksfeuerwehrverbandes in Silber wurde an Hauptlöschmeister Josef Gliber und Hauptlöschmeister Bernhard Wibmer durch den Bezirkskommandant verliehen.

Der Herr Pfarrer und die Ehrengäste bedankten sich in ihren Ansprachen für die Arbeit der Feuerwehr, sie gratulierten den Beförderten und Geehrten. Die Gemeinde Ainet lud im Anschluss an die Jahreshauptversammlung zu einem Essen im Gemeindesaal ein.

Der Kommandant schloss die 122.Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Ainet mit den Worten: Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr!

Fotos: Freiwillige Feuerwehr Ainet

V.l.: BFI Franz Brunner, BFK Herbert Oberhauser, Simon Rainer, Kdt-Stv. Herbert Greinhofer, Simon Mühlburger, Martin Brantner, Kdt. Herbert Putzhuber und ABI Markus Hanser.

Ehrung zum Oberlöschmeister: Raimund Küng und Martin Volkan

Oberbrandmeister Reinhard Putzhuber

Ehrung für 60 Jahre Mitgliedschaft bei der FF Ainet für Brandinspektor Kurt Lukasser

Verleihung des Verdienstzeichens des Bezirksfeuerwehrverbandes in Silber an Hauptlöschmeister Josef Gliber und Hauptlöschmeister Bernhard Wibmer