Aus der Gemeindechronik: Ehrenurkunde für Anton Frotschnig u. Josef Tabernig

Die beiden pensionierten Gemeindebediensteten Anton Frotschnig (Gemeindesekretär 1951–1981) und Josef Tabernig (Waldaufseher 1955-1980) wurden mit der Ehrenurkunde der Gemeinde Ainet ausgezeichnet. Die Feier fand im Gasthaus Schöpfer in Alkus statt. Das „Alkuser-Trio“ sorgte für die musikalische Umrahmung. Von der Ehrungsfeier liegen der Gemeindechronik keine Fotos vor.

Zum Chronikartikel