Herbstkonzert der Musikkapelle Ainet

Am 20.10. gab die Musikkapelle in Form eines Abschlusskonzertes viele verschiedene Stücke, welche während der Saison einstudiert und geprobt wurden, zum Besten. Die „Jungmusik“ (Leitung: Christian Gander) eröffnete um 20:15 Uhr den Abend mit einem Kurzkonzert. Anschließend führte die gesamte Kapelle das Programm fort.

Der erste Teil des Konzertes war traditionell mit Polkas und Märschen. Der zweite Teil des Konzertes war geprägt von moderneren Stücken.

In der Pause wurden vier junge Mitglieder für das bronzene und silberne Leistungsabzeichen geehrt und beglückwünscht.

Von links: Walter Heinricher (Vertreter der Gemeinde Ainet), Ludwig Pedarnig, Florian Lukasser (silbernes Leistungsabzeichen), KPM Norbert Oberhauser, Teresa Gander (bronzenes Leistungsabzeichen), Jugendreferent Robert Gomig, Michael Ploner (bronzenes Leistungsabzeichen), Obmann Toni Lukasser, Mathias Lukasser (bronzenes Leistungsabzeichen)

Wir bedanken uns für den zahlreichen Besuch und den tollen Abend!

Magdalena Kühr, Schriftführerin MK Ainet
Foto: Daniela Saiger