Die `Hinterbergler Krampusse` laden zum alljährlichen Krampusgungl

Am 04. November 2017 findet zum 3. Mal der Hinterbergler Krampusgungl im Gemeindehaus Ainet statt. Heuer wird es erstmals eine Tombola mit tollen Sachpreisen geben – neben dem Hauptreis, eine Krampuslarve, geschnitzt von Martin Brantner, gibt es auch einen Pelz, ein „Gleit“ und kleine Krampuslarven von namhaften Schnitzern zu gewinnen.

Gestartet wird um 17:30 Uhr mit der Filmvorführung „Der Tisch ruft 2016“, im Anschluss sorgen die „Züa Büabm“ für die musikalische Umrahmung.
Ab 20:30 Uhr werden die Töne etwas härter und „Stolen Label“ heizen der Menge ordentlich ein.
Um 22:00 Uhr findet die Auslosung der Tombola statt. Zum krönenden Abschluss wird der Headliner „Hard Excess“ die Stimmung im Gemeindehaus Ainet zum Kochen bringen.

Eintritt: Freiwillige Spenden

Auf euer Kommen freuen sich die „Hinterberlger Krampusse“!

plakat.cdr