Aus der Gemeindechronik: Ehrung u. Überreichung von Jungmusikerleistungsabzeichen

Wie schon Tradition wurden im Rahmen eines Sommerkonzertes Musikanten für langjährige Mitgliedschaft bei der Musikkapelle Ainet geehrt. Fünfzig Jahre gehörte das Ehrenmitglied Heinrich Lukasser und jeweils fünfundzwanzig Jahre gehörten Franz Lukasser jun. und Alois Heinz unserer Musikkapelle an. Die Ehrungen nahmen Bürgermeister Mag. Karl Poppeller und der Obmann des Musikbezirkes Dr. Klaus Köck vor. Hervorgehoben wurde der jahrzehntelange Einsatz von Heinrich Lukasser. Im Jahre 1949 dem Verein beigetreten, zeichnet ihn neben seinem musikalischen Talent, vor allem seine Verlässlichkeit aus. Bei den Ausrückungen im halben Jahrhundert der Mitgliedschaft bei der Musikkapelle nur selten gefehlt, darüberhinaus kommen noch Einsätze mit Bläsergruppen wie z.B. beim Turm- u. Sternblasen. Hochgerechnet 1900 Musikproben besucht!
Anerkennung gab es für fünf Jugmusikanten, zwei von ihnen haben das Silberne und drei das Bronzene Jungmusikerleistungsabzeichen erworben.

Belege: Postwurfsendung, 3 Fotos (Josef Obertscheider)

Zum Chronikartikel

19980726_Musikkapelle_Konzert_Ehrungen_Jungmusikerleistungsabzeichen-1