Sautrogrennen 2017

Auch heuer wieder veranstaltet die Landjugend das Sautrogrennen. In Osttirol einzigartig, sind wir stolz, eine so außergewöhnliche Veranstaltung organisieren zu dürfen.
Das spaßigste Event des Jahres wird dieses Jahr am 30. Juli 2017 am Aineter Teich über die Bühne gehen.

 

Musikalisches Programm: 
11:00 Uhr: Frühschoppen mit: „Original Lesachtola OLMFÄTT“

„OLMFÄTT“, eine junge, dynamische, achtköpfige Musikgruppe aus dem Lesachtal. Schon seit dem Kindesalter musizieren die Bandmitglieder gemeinsam in der Trachtenkapelle Liesing, aus der sich 2015 diese neue Formation gebildet hat. Neben Auftritten auf dem Villacher Kirchtag, im Hofbräuhaus München und gemeinsamen Spielereien mit Volxrock und Nik P. haben die Musikanten gerade noch Zeit gefunden, um in Ainet Station zu machen.

anschließend:
„Die drei Iseltoler“

 

Zum Bewerb:

Bewaffnet mit jeweils einer Schneeschaufel als Paddel gilt es, für die antretenden Zweierteams den Aineter Teich in einem Sautrog möglichst schnell zu umrunden. Die Beste Zeit gewinnt!
– eigene Jugendwertung (bis 16 Jahre)
– Bewerbsgerät wird zur Verfügung gestellt

 

Startgeld:

Erwachsene: 10 €
Jugendliche (bis 16 Jahre): 8 €
(jeweils pro Paar)

Es warten tolle Preise!

Für Speis und Trank wird ausreichend gesorgt!

Ehrenschutz: BGM Mag. Karl Poppeller

Die JB/LJ Ainet freut sich auf alle Besucher, ganz besonders aber auf alle Teilnehmer!

sautrog.cdr